Aus dem Concordia-Tor an die Sportschule Frankfurt/Oder

Bei unserem Jahrgang 2003 hütete er das Tor von den F- bis zu den B-Junioren. In dieser Zeit wurde aus dem behäbigen aber fußballverrückten Jungen ein selbstbewusster Sportler.

Später zog es ihn zum Boxen in die Motorhalle. So ganz aufhören konnte er bei Concordia aber doch nicht. Er machte den Schiedsrichterlehrgang und pfiff eine Saison lang im Fußballkreis Havelland. Ab der neuen Saison ist damit vorerst Schluss. Joshua wechselt an die Sportschule in Frankfurt/Oder.

Concordia wünscht alle Gute für den nächsten sportlichen Schritt.

Allerdings suchen wir nun dringend wieder einen Schiedsrichter oder jemanden, der/die es werden will. Bitte meldet Euch!

Dieser Beitrag wurde unter Vereinsnews veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *