Concordias Männerteam unterliegt dem USV vor Rekordkulisse

Eigentlich verlief das erste volle Punktspielwochenende für unsere Concordia-Teams überaus erfolgreich.

Schon am Samstag starteten unsere D I und C II mit überzeugenden Auswärtssiegen. Die D I revanchierte sich mit einem 8:1 bei Grün-Weiß Golm I für das unglückliche Pokal-Aus in der Vorwoche. Unsere junge C II gewann ihr erstes Punktspiel auf dem Großfeld 4:2 bei Fortuna Babelsberg II.

Am Sonntag gewann unsere E I ihr Heimspiel gegen Grün-Weiß Golm II mit 12:1. Die D II spielte 2:2 in Schenkenhorst. Unsere C I erreichte gegen die U 16 des ESV Lok Elstal ein beachtliches 1:1. Etwas glücklich bezwangen unsere B-Junioren auf der Sandscholle die Spielgemeinschaft Treuenbrietzen/Niemegk/Bardenitz mit 1:0. Im vereinsinternen Landesklassen-Duell unserer A-Junioren bezwang die Zweite die Erste knapp mit 4:3.

Diese Erfolgsserie riss leider ausgerechnet beim Punktspieldebüt unserer Männer. Vor der Rekordkulisse von stattlichen 375 Zuschauer*innen unterlag Concordia dem USV mit 1:3. Die Gästeführung aus der 11. Minute konnte Mannschaftskapitän Balthasar Kogge mit einem sehenswerten Tor nach 35 Minuten ausgleichen. Der USV konnte aber durch Tore in der 42. und 48. Minute einen letztlich verdienten Sieg sichern.

Vielen Dank an Jan Kuppert für die ersten Fotos. Weitere Bilder (auch von den Heimspielen unserer Jugendteams) folgen in den nächsten Tagen.

Dieser Beitrag wurde unter Vereinsnews veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *