Fair-Play-Pokal für unsere A-Junioren

Auf der Staffeltagung des Jugendausschusses im Fußballkreis Havelland werden im Großfeldbereich alljährlich vor dem Saisonstart die Sieger der Fair-Play-Wertungen geehrt.

Seit unser Verein Teams auf dem Großfeld stellt, gehört Concordia regelmäßig zu den Preisempängern. Diese Serie hielt auch 2019 an.

Diesmal gewann unsere von Roman Böttcher und Christian Trinks trainierte A I die Fair-Play-Wertung und wurde mit einem der neuen Pokale ausgezeichnet.

 

 

 

 

Ganz dicht dran war auch unsere C II um das Trainerteam Robert und Stefan Weber. Obwohl das Team keinen einzigen Strafpunkt (für Gelbe und Rote Karten, Nichtantritt u.ä.) erhielt, reichte es nicht ganz. Das lag ganz einfach daran, dass ein anderes Team ebenfalls eine weiße Weste hatte, aber mehr Spiele ausgetragen hat.

Dieser Beitrag wurde unter Vereinsnews veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *