Infoveranstaltung am 31. Januar

Der vollständige Flyer kann hier herunter geladen werden.

Update: Inzwischen haben sich Frau Kunst, Herr Dorgerloh und leider auch Herr Jakobs darauf verständigt, ihre Teilnahme abzusagen und die Angelegenheit weiter ohne Bürgerbeteiligung und Betroffene hinter verschlossenen Türen zu behandeln.

Wir freuen uns dennoch auf einen informativen Abend. Mit dem Sprecher der BI Babelsberger Park, Georg Bittcher, dem Breitensportverantwortlichen des Stadtsportbundes Matthias Tausch und Michael Barsuhn von der Uni Potsdam haben kompetente Gesprächspartner zugesagt, die die Sportstättensituation in Potsdam und natürlich speziell in Babelsberg beleuchten werden.

Dieser Beitrag wurde unter Nowawiese, Organisatorisches, Vereinsnews veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *